Aktion:
10% Rabatt

auf Lomi Lomi-Behandlungen

PHYSIOTHERAPIE

Depressionen / Angstzustände?

Wenn der Arzt somatische Ursachen für Ihr Leiden augeschlossen hat, kann Ihnen die Physiotherapie hilfreich sein!

Schon seit vielen Jahren konnten diverse Studien beweisen, dass Patienten mit depressiven Störungen  mittels Training eine Verbesserung der Stimmung und eine Linderung der unangenehmen Symptome erzielen können.

Ablauf eines Behandlungszyklus:

  • Allgemeine Analyse Ihrer Problematik, Ihrer Trainingsfähigkeiten und der sportlichen Tätigkeit
  • Ausschluss von Herz- / Kreislaufkrankheiten oder anderen Kontraindikationen für das Training
  • Aufklärung über die Therapieart
  • Messung des  Ruhepulses und Berechnung der max. Herzfrequenz und der max. Heart Rate Reserve
  • Beginn eines Probetrainings
  • Genaues Aufstellen eines Trainingsplanes
  • Kontrolle des Trainingsplans und gemeinsames Training
  • Mögliche Fortschritte bzw. Probleme feststellen
  • Nach 4 – 5 Wochen wird ein neuer Termin vereinbart und ein intensiverer bzw. neu angepasster Trainingsplan zusammengestellt


Angebot und Preise:

Die Physiotherapie wird von der Grundversicherung bezahlt. Dafür benötigen Sie eine Physiotherapieverordnung von Ihrem Hausarzt oder Spezialarzt wie Psychiater.
Gerne beraten und behandeln wir Sie auch auf privater Basis.
Pro Sitzung CHF 50.–

Weitere Informationen oder einen Beratungstermin erhalten Sie an unserer Reception.